Reiki

Entspannen, loslassen .... wohlfühlen

In unserer heutigen Gesellschaft wird uns häufig ein hohes Maß an Belastbarkeit und Flexibilität abverlangt. Körper und Geist werden oftmals über Gebühr gefordert. Für einen Ausgleich räumen wir häufig keinen Platz ein. Reiki kann ein solcher Ausgleich sein.

Reiki

Was ist Reiki

Das Wort kommt aus dem japanischen und setzt sich aus den Worten Rei (= universell) und Ki (= Lebensenergie) zusammen und wird "Reeki" gesprochen. Reiki kommt aus dem Bereich der Energiearbeit. Während einer Anwendung wird oft eine angenehme und beruhigende Wärme empfunden, die zur Entspannung und inneren Zufriedenheit führen kann.

Woher kommt Reiki?

Von dem japanischen Mönch Mikao Usui wurde Ende des 19. Jahrhunderts diese bereits sehr alte Methode wiederentdeckt und verbreitet. Reiki vertritt keine Religion, ist also überkonfessionell.

Ein wichtiger Hinweis:

Reiki ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Laufende ärztliche Behandlungen sollen weitergeführt bzw. künftige nicht hinausgeschoben oder unterlassen werden.